Einführungskurs im Lehramtsstudium Erdkunde an der Philipps Universität Marburg

Allgemeines

Außerschulische Lernorte erlauben die unmittelbare Bearbeitung von geographischen Fachgegenständen im Realraum. In diesem Modul werden außerschulische Lernorte selbstständig gestaltet und didaktisch eingebunden. Ausgehend von fachlichen Phänomenen und Fragestellungen werden außerschulische Lernumgebungen konstruiert, adressatengerecht aufgearbeitet und deren didaktisches Potential diskutiert.

Lernziele

Am Ende des Kurses sollen Sie in der Lage sein

  • ausgehend von einer fachlichen Problemstellung eine außerschulische Lernumgebung konzipieren zu können,
  • dafür fachspezifische Methoden so aufzubereiten, dass eine adressaten- und problemorientierte Lernsituation geschaffen wird, und
  • eine Lernumgebung am konkreten außerschulischen Standort aus fachlicher und fachdidaktischer Perspektive sowie im Hinblick auf Bildung für nachhaltige Entwicklung zu analysieren.

Kursmerkmale

Der Kurs ist primär für Studierende unserer Präsenzveranstaltung gedacht, eignet sich in gewissem Maße aber auch zum Selbststudium.

Information aufgrund der Coronavirus-Pandemie: Aus Gründen des Infektionsschutzes sind Präsenzveranstaltung derzeit nicht möglich. Der Theorieteil des Kurses findet deshalb in der digitalen Welt statt. Der Praxisteil ist in Präsenz geplant. Studierende, die den Kurs im Sommersemester 2021 besuchen, finden alle notwendigen Informationen im Bereich How-to ASLO auf dieser Webseite oder im geschlossenen Kursbereich der ILIAS-Lernplattform.

Gruppenarbeit und Gruppenbildung

Sie werden dieses Modul in Gruppen von 6 Personen durchlaufen.

  • Die Gruppenzuordnung werden wir in der ersten Sitzung vornehmen.
  • Die Gruppe arbeitet das gesamte Modul zusammen. Treffen Sie sich regelmäßig in Videokonferenzen (BigBlueButton) und bearbeiten Sie gemeinsam die Übungen.
  • Für jede Gruppe steht ein eigener Videokonferenzraum im geschlossenen Kursbereich der ILIAS-Lernplattform zur Verfügung.

FAQs

Wir werden versuchen, spezifische Fragen im Laufe einer Woche zu beantworten. Häufig auftretende Fragen und Probleme werden wir im Bereich FAQs auf dieser Webseite aufbereiten und für alle TeilnehmerInnen zur Verfügung stellen.

Kurszeiten

Dienstags 14:15 bis 15:45 Uhr. Kursbeginn ist am 13.04.2021 im digitalen Kursraum, hier.

Digitaler Kursraum

Den Link zum digitalen Kursraum finden Sie auch im geschlossenen Kursbereich der ILIAS-Lernplattform.

Syllabus

  Termin Thema Inhalt
Theorieteil      
01 13.04.2021 Einführung Modulverlauf, Termine, Organisatorisches
02 20.04.2021 Theoretische Grundlagen I Außerschulische Lernorte
03 27.04.2021 Theoretische Grundlagen II Exkursionsdidaktik, forschendes Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
04 04.05.2021 Theoretische Grundlagen III Der Wald als AsLo, Wahl der Rahmenthemen
05 11.05.2021 Konzeptentwürfe I Konzeptentwurf für einen außerschulischen Lernort
06 18.05.2021 Konzeptentwürfe II Konzeptentwurf für einen außerschulischen Lernort
07 25.05.2021 Expert*innen-Review Feedback und Diskussion zu entworfenen Konzepten für einen außerschulischen Lernort
08 01.06.2021 Projektwoche FB 19 Termin entfällt
Praxisteil      
09 tbd* Feldtermin I Durchführung außerschulischer Lerneinheiten im Marburg Open Forest
10 tbd* Feldtermin II Durchführung außerschulischer Lerneinheiten im Marburg Open Forest
11 tbd* Feldtermin III Durchführung außerschulischer Lerneinheiten im Marburg Open Forest
12 tbd* Feldtermin IV Durchführung außerschulischer Lerneinheiten im Marburg Open Forest
13 tbd* Feldtermin V Durchführung außerschulischer Lerneinheiten im Marburg Open Forest
Prüfung      
14 13.07.2021 Abschlussbesprechung Organisatorisches zu Waldbesuchen und zur Prüfungsleistung. Möglichkeit für Fragen.

(* diese Termine finden größtenteils in der KW 39 statt und werden im Veranstaltungsverlauf noch genau festgelegt)

Team



Viel Spaß in unserem Kurs und beim Lernen an der Universität Marburg!